Saibling mit Morchelsauce

    Saibling mit Morchelsauce

    (0)
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein feines Fischgericht, dem man nicht ansieht, wie wenig Arbeit es macht.

    Brigitte Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Saiblingsfilets ohne Haut (jeweils ca. 150 g)
    • Stückchen Butter
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 15 g Butter
    • 50 g Morcheln, geputzt und gewaschen
    • 1 Schalotte, fein geschnitten
    • 125 ml trockener Sherry
    • 125 ml Pilzfond aus dem Glas
    • 125 ml Sahne
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Saibling mit Salz und Pfeffer einreiben und in einer Lage und in eine gefettete ofenfeste Form geben. Mit Folie abdecken und 15 Minuten im vorgeheizten Ofen garen.
    3. In der Zwischenzeit Butter in der Pfanne erhitzen und die Morcheln unnd die Schalotte in der Butter andünsten. Salz und Pfeffer zugeben. Pilzfond dazugeben und auf die Hälfte der Flüssigkeit einkochen lassen. Sherry und Sahne zugeben und 15 Minuten auf ganz niedriger Temperatur simmern. Sauce pürieren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Saibilng reichen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen