Kabeljausalat mit Oliven-Vinaigrette

    Kabeljausalat mit Oliven-Vinaigrette

    (0)
    Rezept speichern
    30Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Servieren Sie diesen leichten, italienisch angehauchten Kabeljausalat mit frischem Ciabatta für ein kalorienarmes Mittagessen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Kabeljaufilets
    • 1 EL Olivenöl
    • 1/2 TL schwarze Pfefferkörner
    • 1 Kräutersträußchen aus 1 Zweig Rosmarin, je 2 Zweigen Oregano und Thymian und 1 Lorbeerblatt
    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 3 Fleischtomaten
    • 6 Artischockenherzen (in Essiglake)
    • 1 großes Bund glatte Petersilie
    • Vinaigrette
    • 2 Knoblauchzehen
    • je 15 entsteinte grüne und schwarze Oliven
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 EL Zitronensaft
    • 2 EL Aceto balsamico
    • je 1/2 TL getrockneter Thymian und Oregano
    • Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Kabeljaufilets in 4 cm große Stücke schneiden. Einen Siebeinsatz zum Dämpfen mit 1 EL Olivenöl auspinseln und die Kabeljaustücke darauflegen. Die Pfefferkörner und das Kräutersträußchen in einen großen Topf geben. Die Zitrone waschen und trockenreiben. 3 Scheiben von der Frucht abschneiden und ebenfalls in den Topf geben.
    2. Etwa zwei Finger hoch Wasser angießen – das Wasser darf den Fisch im Siebeinsatz nicht berühren. Den Siebeinsatz mit dem Fisch darübersetzen, das Wasser aufkochen. Den Fisch zugedeckt je nach Dicke 5–8 Minuten garen. Den Siebeinsatz aus dem Topf nehmen, die Fischwürfel darauf abkühlen lassen.
    3. Die Tomaten waschen und halbieren, die Stielansätze entfernen und die Früchte in Scheiben schneiden. Artischocken abtropfen lassen und achteln. Die Petersilie waschen und trockenschütteln, hacken. Tomaten, Artischocken, Petersilie und Kabeljauwürfel auf einer großen Platte anrichten.
    4. Für die Vinaigrette die Knoblauchzehen abziehen, fein hacken. Die Oliven ebenfalls fein hacken. Beides in eine Schüssel geben. Olivenöl, Zitronensaft, Aceto balsamico, Kräuter, Salz und Pfeffer zugeben und alles verrühren. Die Vinaigrette über den Salat träufeln.

    Kräutersäckchen (Bouquet garni)

    Wie man ein Kräutersäckchen macht, wird hier gezeigt (mit Video) .

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen