saibling mit karottencreme

    (2)

    brauner zucker und ingwer geben dieser karottensauce einen ganz aussergewöhnlichen geschmack.

    Elke_04315

    Sachsen, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 karotten
    • 125 ml sahne
    • 4 el fein gehackte petersilie
    • 4 el fein gehackter kerbel
    • ¼ tl ingwerpulver
    • ½ tl brauner Zucker
    • salz
    • frisch gemahlener schwarzer pfeffer
    • 4 saiblingfilets
    • butter zum braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. karotten schälen und würfeln und im dampfeinsatz 15 bis 20 minuten kochen bis sie sich mit einem scharfen messer einstechen lassen. karotten mit der sahne pürieren. ingwer und braunen zucker unterrühren und mit salz und pfeffer würzen. warm stellen.
    2. In der zwischenzeit saibling entgräten und salzen. butter in einer pfanne erhitzen und den saibling von beiden seiten goldbraun braten. karottencreme notfalls nochmal erhitzen und zum fisch servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Schneeball
    Besprochen von:
    0

    Sehr feine Kombi.  -  11 Mrz 2013

    Lena
    Besprochen von:
    0

    Sehr leckeres Rezept. Ich liebe Saibling und mit der Karottencreme schmeckt er besonders gut.  -  21 Sep 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen