Kräuter-Saibling in Salzkruste

    Ich habe das zu meinem Geburtstag gemacht und alle dachten ich hätte es beim Italiener bestellt!


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 großer Saibling (ca. 1 kg)
    • 2 EL Kräuter der Provence
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitronensaft
    • 1,5 kg Meersalz
    • 100 g Mehl
    • 50 g Mondamin
    • 2 Eier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Fisch waschen und trockentupfen. Innen und außen mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Zitronensaft einreiben.
    3. Salz, Mehl, Mondamin und Eier zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten.
    4. Die Hälfte des Salzteigs auf einem Backblech verteilen und den Fisch obenauf legen.
    5. Fisch bis auf den Kopf den Fisch mit Salzteig umhüllen und gut andrücken. Im vorgeheizten Ofen 35 Minuten backen.
    6. Nach dem Garen die harte Salzkruste aufbrechen. Haut vom Saibling abziehen und Fisch filettieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen