Überbackener Chicoree mit Schinken und Käse

    (11)

    Wenn ich weiß, dass ich am nächsten Abend keine Zeit zum Kochen habe, bereite ich das hier schon komplett vor und muss es dann nur noch in den Ofen schieben. Sehr praktisch und immer wieder köstlich.

    friederike

    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Von 46 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Chicoree
    • 60 g Butter
    • 30 g Mehl
    • 350 ml Milch
    • 300 g geriebener Sbrinz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Prise Muskatnuss
    • 375 g gekochter Schinken in Scheiben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Chicoree waschen und längs halbieren. Bitteren Strunk aus der Mitte herausschneiden.
    3. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne zerlassen und Chicoree 5 Minuten andünsten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
    4. Die restliche Butter zerlassen und Mehl einrühren, dann nach und nach die heiße Milch. Kräftig mit dem Schneebesen schlagen und aufkochen. 5 Minuten auf niedriger Flamme köcheln lassen und dabei weiterschlagen. Die Häfte von Käse in der Sauce schmelzen. Mit Muskatnuss und Pfeffer würzen.
    5. Jede Chicoreehälfte in eine Scheibe Schinken wickeln und in einer Lage in eine Auflaufform legen. Mit dem restlichen Käse bestreuen.
    6. Mit der Sauce begießen und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten goldbraun überbacken.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (11)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    iris
    Besprochen von:
    8

    sehr lecker  -  13 Dez 2013

    Besprochen von:
    7

    Lecker, ich hab Emmentaler zum überbacken verwendet.  -  13 Mrz 2013

    Naschkatze
    Besprochen von:
    6

    Super Wintergericht!  -  07 Jan 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen