Vanillekipferln

    Vanillekipferln

    14mal gespeichert
    1Stunde


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Besondere an diesen Vanillekipferln ist, dass sie in echter Vanille gewälzt werden. Man kann sie natürlich auch einfach in Vanillezucker oder nur Puderzucker wälzen, aber mit echter sind sie viel besser!

    Lisa Saarland, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 60 

    • Für den Teig
    • 250 g Mehl
    • 125 g Zucker
    • 200 g kalte Butter
    • 200 g gemahlene Mandeln
    • 2 Eigelb
    • Zum Bestäuben
    • das ausgekratzte Mark einer Vanilleschote
    • 3 EL Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:50Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Mehl auf eine Arbeisfläche sieben und mit einem Esslöffel eine Mulde in den Mehlberg drücken. Zucker in die Mulde streuen. Eier aufschlagen und ebenfalls in die Mulde gleiten lassen. Butter in Stücke schneiden und auf den Mehlrand setzen. Nun die Mandeln darüber streuen und alle Zutaten mit einem Messer gut durchhacken. Die so entstandenen Brösel rasch mit kühlen Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten und 1-2 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.
    2. Teig in dünne Rollen von ca. 2 cm Durchmesser formen und Rollen in ca. 1 cm schmale Stücke schneiden.
    3. Backofen auf 220 C vorheizen.
    4. Aus den Stücken kleine Hörnchen (Kipferl) formen und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten hell backen
    5. Das ausgekratzte Vanillemark und den Puderzucker vermischen und auf einen Teller geben. Die Kipferl noch lauwarm in Vanillezucker wälzen und in einer festschließenden Keksdose aufbewahren.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    Toi
    Besprochen von:
    1

    Lieblingsplätzchen meiner Familie, sind jedes Jahr ein Muss und schmecken einfach fantastisch! Ich mach sie mit geschälten femahlenen Mandeln. - 19 Dez 2014

    Lilo
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Hab die Vanillekipferl in Vanillezucker statt Puderzuckerund echter Vanille gewälzt - 25 Nov 2009

    Nora
    Besprochen von:
    0

    Alle Jahre wieder lecker - 14 Dez 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen