Räucherlachs und Lachskaviar auf gemischten Blattsalaten

    Räucherlachs und Lachskaviar auf gemischten Blattsalaten

    Rezept speichern
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Sind Sie auf der Suche nach einer edlen Vorspeise für Ihre Gäste? Dann servieren Sie dieses Gericht mit Räucherlachs und Kaviar.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleiner Radicchio
    • 1 Friseesalatherz
    • 100 g Brunnenkresse
    • 1/4 Bund glatte Petersilie
    • 400 g Räucherlachs, in dünne Scheiben geschnitten
    • 50 g Lachskaviar
    • 4 EL bestes Olivenöl
    • 4 EL Zitronensaft, 2 EL Limettensaft
    • Salz weißer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Radicchio und Friséesalat putzen, waschen und trockenschütteln, die Blätter in Stücke schneiden. Die Brunnenkresse waschen und abtropfen lassen, die Blätter von den Stängeln zupfen.
    2. Blattsalate und Kresse auf Portionstellern anrichten. Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blätter fein hacken und über die Blattsalate und Kresse streuen.
    3. Die Lachsscheiben vorsichtig auseinander nehmen, in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Lachsstreifen und den Lachskaviar auf den Salatportionen anrichten.
    4. Für die Vinaigrette Olivenöl, Zitronen- und Limettensaft, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und kräftig aufschlagen, bis sich das Salz aufgelöst hat. Die Vinaigrette über die Salate träufeln. Sofort servieren. Dazu passt ofenwarmes Baguette.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Lachstatar auf Gemüse-Carpaccio

    1 gegarte Rote-Bete-Knolle und 2 Pellkartoffeln abziehen und in dünne Scheiben schneiden. 2 im Ganzen gegarte dicke Möhren und 2 Fleischtomaten ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die Gemüsescheiben auf Portionstellern auslegen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit 2 EL Rapsöl und 2 EL Sherryessig beträufeln. 400 g geräucherten Lachs sehr klein würfeln und in eine Schüssel geben. 2–3 EL Zitronensaft, Salz, weißen Pfeffer aus der Mühle sowie 1/2 Bund fein gehackten Dill zugeben, alles untermischen. Das Lachstatar auf dem Gemüse-Carpaccio anrichten. Dazu passt gebutterter Toast.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen