Einloggen Anmelden

Quittenmarmelade

  • 3Besprechungen 
  • 2mal gespeichert
  • 40Minuten

Über dieses Rezept: Quitten eignen sich eigentlich am besten zum Gelee machen, aber dieses Rezept für Quittenmarmelade schmeckt super lecker. Ich hab auch schon anstelle von Ingwer Zitronensaft verwendet. Am besten die Quitten nach dem Ernten erst mal ein paar Wochen lagern, damit sie ihr volles Aroma entfalten können.

Schneeball Baden-Württemberg, Deutschland

Zutaten
Portionen: 6 

  • 1 kg Quitten
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • etwas frischer Ingwer, fein gerieben

Zubereitung
Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

  1. Quitten waschen, abreiben, in kleine Stücke schneiden und die Kerne entfernen. In wenig Wasser weich kochen und danach mit dem Zauberstab pürieren.
  2. Quittenmus und Gelierzucker nach Packungsanweisung kochen und mit etwas frischem Ingwer würzen. Masse noch heiß in sterilisierte Glaser füllen und fest verschließen.

Quitten Zubereitung:

Wie man Quitten am besten zubereitet und anderes Wissenswertes mit Bildern finden Sie in unserem Quitten Artikel.

Tipps und Tricks zum Einkochen:

Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (3)

leila
Besprochen von:
10

Ist doch schade, aus Quitten nur Gelee zu machen, Marmelade schmeckt genauso gut! - 02 Okt 2013

ChristyM
Besprochen von:
6

Ich finde die Quittenmarmelade auch besser, wenn man sich nicht die ganze Arbeit mit dem Entsaften machen will - 25 Okt 2013

katinka
Besprochen von:
6

Ingwer ist super zum würzen von Quittenmarmelade - 22 Okt 2013

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen