Eiserkuchen

    Eiserkuchen ist eine Art westfälischer Waffeln zu Silvester. Früher wurden sie über dem offenen Feuer gebacken. Heute nimmt man dazu ein Waffeleisen.

    sophia

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 65 g Butter
    • 250 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 2 Eier
    • 250 g Mehl
    • 375 ml Wasser
    • ¼ TL Anispulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und im leicht gefetten Waffeleisen gold braun backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen