Gebackene Grünkohl-Chips

    Gebackene Grünkohl-Chips

    26mal gespeichert
    20Minuten


    Von 1995 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein toller Snack mit wenig Kalorien. Man kann wie bei Kartoffelchips gar nicht mehr aufhören, sie zu essen. Toll für eine Party oder auch einfach für daheim vorm Fernseher.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 frischer Grünkohl, Palmkohl oder Schwarzkohl
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 EL Kräutersalz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
    2. Die Grünkohlblätter vorsichtig mit einem Messer oder der Küchenschere von den Stielen abschneiden und in mundgerechte Stücke reissen. Grünkohl gründlich waschen und in der Salatschleuder gut trocknen. Mit Olivenöl beträufeln und dem Kräutersalz würzen.
    3. Kohl auf dem vorbereiteten Backblech ausbreiten und im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten backen, bis die Ränder braun, aber nicht verbrannt sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    körnermamsell
    Besprochen von:
    3

    Bei mir haben sie 30 Min im Ofen gebraucht und sie waren dann immer noch etwas feucht, also habe ich sie einfach im ausgeschalteteten Ofen gelassen, jetzt sind sie super aber sie brauchten eindeutig länger - 03 Jul 2015

    Besprochen von:
    3

    Da wäre ich NIE drauf gekommen, ich habe bisher einen Riesenbogen um Grünkohl gemacht, weil es fast gar keine Rezepte für Vegetarier gibt. Total lecker, das mache ich bestimmt öfters - 04 Dez 2011

    Schneeball
    Besprochen von:
    1

    - 11 Dez 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen