Bisschopswijn (Holländischer Glühwein)

    Bisschopswijn (Holländischer Glühwein)

    2mal gespeichert
    35Minuten


    Von 39 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept für “Bischofswein” oder Glühwein kommt aus Holland und ist perfekt für einen kalten Wintertag, wenn man etwas Warmes zum Aufwärmen braucht. In Holland hat jede Familie ihr eigenes Glühweinrezept – ich hab dieses von meinen holländischen Nachbarn bekommen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Flasche Rotwein (750 ml)
    • 100 g Zucker
    • 1 TL Zimt
    • 1 Orange
    • 8 ganze Nelken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:2Minuten  ›  Kochzeit: 33Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Wein, Zucker und Zimt in einem großen Topf bei niedriger Hitze erhitzen. Orange halbieren, die Nelken von außen in die Orangenschale stecken und zum Wein geben.
    2. Ganz LANGSAM bei KLEINER Hitze ca. 30 Minuten erhitzen oder bis der Wein anfängt zu dampfen. Auf keinen Fall kochen lassen. Gläser vor dem Füllen mit heißem Wasser ausspühlen, heißen Glühwein einfüllen und sofort servieren!

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Lilo
    Besprochen von:
    0

    Der Glühwein schmeckt mit der Orange drin und dran besonders gut. - 29 Nov 2010

    KarlHeinz
    Besprochen von:
    0

    Gutes Rezept für Glühwein, aber bei der Orange muss man auf jeden Fall eine ungespritzte nehmen. Sonst wird es ein echtes Chemie-Cocktail und kein Glühwein - 14 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen