Grüne Tomaten Relish

    (198)
    2 Stunden

    Dieses köstliche, süß-saure Relish aus grünen Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Gewürzen ist perfekt zu Sandwichs, Kartoffeln. Käse und allen möglichen anderen Hauptgerichten. Es ist auch ein tolles Geschenk!


    Von 206 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 24 große grüne Tomaten
    • 3 rote Gemüsepaprika, halbiert und Samen entfernt
    • 3 grüne Gemüsepaprika, halbiert und Samen entfernt
    • 12 große Zwiebeln
    • 3 EL Selleriesamen
    • 3 EL Senfkörner
    • 1 TL Salz
    • 1 kg Zucker
    • 475 ml Apfelessig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Tomaten, Paprika und Zwiebeln in der Küchenmaschine grob hacken (das muss man eventuell in Portionen machen). Ein großes Sieb mit Mulltuch auslegen und die Mischung hineingießen. 1 Stunde abtropfen lassen.
    2. In einem großen Topf (kein Aluminium) die Mischung mit Selleriesamen, Senfkörnern, Salz, Zucker und Essig zum Kochen bringen. Danach 5 Minuten köcheln lassen und dabei oft umrühren.
    3. Ausreichend Einmachgläser (12 500-g Gläser oder 6 1-Liter Gläser) sterilisieren und bis obenhin mit der heißen Mischung füllen.
    4. Einen großen Einmachtopf mit Einsatz zur Hälfte mit Wasser füllen und die Gläser vorsichtig hineinsetzen. 5 cm Abstand zwischen den Gläsern lassen. Wenn notwendig noch Wasser nachgießen, so dass alle Gläser mit 5 cm Wasser bedeckt sind. Zum Kochen bringen und 30 Minuten kochen lassen.
    5. Gläser aus dem Topf nehmen und im Abstand auf ein Geschirrtuch oder ein Holzbrett stellen. Das Relish kann bis zu einem Jahr aufbewahrt werden.

    Tomaten im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Tomaten selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (198)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    donfredo
    Besprochen von:
    7

    Also was macht man nun, wenn man eine grüne Tomaten Schwemme im Garten hat? Einkochen ist eigentlich nicht meine Spezialität aber das hier schmeckte gut  -  19 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen