Karotten Muffins mit Rosinen

    Karotten Muffins mit Rosinen

    2mal gespeichert
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der amerikanische Klassiker zur Winterzeit. Mal was anderes und einfach lecker.

    Trinity Maryland, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 240 gr Vollkornmehl
    • 60 gr Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 2 TL Backpulver
    • 1/4 TL Muskat, gemahlen
    • 1/4 TL Gewürznelken, gemahlen
    • 1/4 TL Zimtpulver
    • 2 Eier
    • 235 ml Buttermilch
    • 60 ml Pflanzenöl
    • 2 TL Apfelmus
    • 110 ml Honig
    • 165 gr Karotten, fein geraspelt
    • 110 gr Rosinen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 200 Grad vorheizen und Muffinform einfetten.
    2. Mehl, Salz, Backpulver, Muskat, Nelken und Zimt in eine Schüssel geben und mit einem Löffel vermischen.
    3. In einer separaten Schüssel die Eier, Buttermilch, Pflanzenöl, Apfelmus und Honig vermischen.
    4. Die Buttermilch-Mischung und Mehl-Mischung langsam und auf niedrigster Stufe mit einem Handrührgerät vermengen bis ein homogener Teig entstanden ist.
    5. Die geraspelten Karotten und die Rosinen mit einem Löffel unterheben und die Teigmasse in die Muffinform geben.
    6. Muffins auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen. Um zu testen, ob die Muffins fertig sind, einfach einen Zahnstocher in die Mitte stechen. Wenn er beim herausziehen sauber ist und kein Teig daran klebt sind die Muffins fertig!

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen