Linsensalat mit rote Bete

    Linsensalat mit rote Bete

    20mal gespeichert
    1Stunde


    Von 23 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich bin gerade auf so etwas wie einer Rote Bete Entdeckungstour. Als Kind fand ich die ganz entsetzlich (die aus der Dose aus dem Glas) und wusste gar nicht, dass man damit alle möglichen tollen Sachen machen kann.

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g rote Bete
    • 1 TL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 200 g grüne Linsen
    • 1 Karotte, fein gewürfelt
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Lorbeerblatt
    • einige Petersilienstängel
    • ½ TL Thymian
    • 2 EL Zitronensaft
    • 5 EL extra-natives Olivenöl
    • 3 TL abgeriebene Zitronenschale
    • 5 EL fein gehackte Petersilie
    • 2 EL gehackte frische Minze

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen. Rote Bete schälen und in 1 cm Würfel schneiden. Mit 1 TL OIivenöl mischen. Salzen und pfeffern und im vorgeheizten Ofen 35 Minuten garen, damit ein paarmal wenden.
    2. In der Zwischenzeit die Linsen mit Karotte, Zwiebel, Lorbeer, Petersilienstängel und Thymian in eine Topf geben. Soviel Wasser aufgießen,dass die Linsen bedeckt sind. Abdecken und 25 Minuten köcheln bis die Linsen gar aber noch bissfest sind.
    3. Linsen abgießen und noch warm mit der roten Bete mischen.
    4. Zitronensaft, extra-natives Olivenöl und Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Zitronenschale dazugeben und mit dem Salat mischen. Kräuter dazugeben und nochmals mischen. Am gleichen Tag essen oder einen Tag ziehen lassen, dann schmeckt der Salat auch noch sehr gut.

    Rote Bete zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rote Bete.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    Vanouska
    Besprochen von:
    2

    Super lecker! Habe vor kurzer Zeit in meinem Lieblingsrestaurant einen Linsensalat mit Rote Bete gegessen und wollte den unbedingt mal selbst machen. Dein Rezept war im Endeffekt sogar noch besser! Anstatt grünen habe ich rote Linsen genommen + Rote Bete aus dem Glas. - 06 Jul 2013

    Radegund
    Besprochen von:
    2

    Ja, wirklich ein super Rezept! - 27 Jun 2012

    Lilo
    Besprochen von:
    2

    Fantastisch! Gabs heute zum Mittagessen. Den Salat mach ich am Montag gleich nochmal und dann hab ich ein super Essen fürs Büro! Macht satt, ist gesund und lecker. - 10 Dez 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen