Heidelbeer Crumble

    (3)

    Für diesen himmlischen Nachtisch bitte unbedingt TK Heidelbeeren und keine aus dem Glas nehmen, das wird Matsch. Warm mit Vanilleeis traumhaft gut.

    Naschkatze

    Bremen, Deutschland
    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 kg TK Heidelbeeren
    • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
    • 50 g + 175 g brauner Zucker
    • 90 g Butter
    • 100 g Mehl
    • 1/4 TL Salz
    • ½ TL Zimt
    • Prise Muskatnuss nach Geschmack
    • 1/2 Tasse kernige Haferflocken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.
    2. Heidelbeeren mit 50 g braunem Zucker und Zitronenschale in einer großen Schüssel mischen. In eine gefettete Auflauform geben.
    3. Butter in Flöckchen mit 100 g Mehl, 175 g braunem Zucker, Salz, Zimt, Muskatnuss und Haferflocken zu einer krümeligen Streuselmischung verarbeiten. Auf den Heidelbeeren verteilen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen, bis es blubbert. Warm servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    moppelchen
    Besprochen von:
    1

    Ich fands auch total lecker aber hier ein Tipp für Kalorienbewusste: weniger Zucker obendrauf (die Hälfte reicht völlig) und 6 EL Rapsöl statt Butter  -  17 Mrz 2014

    Tinkerbell
    Besprochen von:
    0

    Mmmmmh! Dazu Vanilleeis - einfach köstlich.  -  14 Jun 2011

    kochmuse
    Besprochen von:
    0

    Unglaublich lecker. Schmeckt bestimmt auch mit anderem Obst.  -  28 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen