Heidelbeer Crumble

    Heidelbeer Crumble

    2mal gespeichert
    55Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diesen himmlischen Nachtisch bitte unbedingt TK Heidelbeeren und keine aus dem Glas nehmen, das wird Matsch. Warm mit Vanilleeis traumhaft gut.

    Naschkatze Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 kg TK Heidelbeeren
    • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
    • 50 g + 175 g brauner Zucker
    • 90 g Butter
    • 100 g Mehl
    • 1/4 TL Salz
    • ½ TL Zimt
    • Prise Muskatnuss nach Geschmack
    • 1/2 Tasse kernige Haferflocken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.
    2. Heidelbeeren mit 50 g braunem Zucker und Zitronenschale in einer großen Schüssel mischen. In eine gefettete Auflauform geben.
    3. Butter in Flöckchen mit 100 g Mehl, 175 g braunem Zucker, Salz, Zimt, Muskatnuss und Haferflocken zu einer krümeligen Streuselmischung verarbeiten. Auf den Heidelbeeren verteilen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen, bis es blubbert. Warm servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    moppelchen
    Besprochen von:
    1

    Ich fands auch total lecker aber hier ein Tipp für Kalorienbewusste: weniger Zucker obendrauf (die Hälfte reicht völlig) und 6 EL Rapsöl statt Butter - 17 Mrz 2014

    Tinkerbell
    Besprochen von:
    0

    Mmmmmh! Dazu Vanilleeis - einfach köstlich. - 14 Jun 2011

    kochmuse
    Besprochen von:
    0

    Unglaublich lecker. Schmeckt bestimmt auch mit anderem Obst. - 28 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen