Apfelmus mit Quitten

    Apfelmus mit Quitten

    5mal gespeichert
    45Minuten


    Von 25 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Quitten schmecken roh ja ziemlich sauer, aber beim Kochen werden sie herrlich süß. In der Kombination mit Äpfeln schmecken sie köstlich und das Mus ist eine tolle Beilage zu Schweinebraten oder Ente.

    Marianne Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Quitten, geschält, Kerngehäuse entfernt und klein geschnitten
    • Saft von ½ Zitrone
    • 500 g Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und klein geschnitten
    • 125 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Quittenstücke, Zitronensaft und ½ l Wasser in einen Topf geben, aufkochen lassen und 8-10 Minuten köcheln lassen.
    2. Danach die Äpfel und Zucker dazugeben und weiter 10-15 Minuten köcheln, bis das Obst schön weich ist. Vom Herd nehmen und durch ein Sieb streichen.
    3. Marmeladengläser im Ofen erwärmen.
    4. Fruchtmus wieder in den Topf geben und unter ständigem Rühren nochmal erhitzen. Sofort in die warmen, sterilisierten Gläser füllen und fest verschließen.
    5. Ein Geschirrtuch in einen tiefen Topf legen, die Gläser darauf stellen und mit Wasser bedecken. Zum köcheln bringen und ca. 5 Minuten köcheln. Gläser im Keller oder einem anderen kühlen Ort aufbewahren.

    Quitten Zubereitung:

    Wie man Quitten am besten zubereitet und anderes Wissenswertes mit Bildern finden Sie in unserem Quitten Artikel.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Besprochen von:
    3

    Bestes Apfelmus überhaupt, einziges Problem, wo kriege die Quitten her? - 16 Dez 2012

    Walburga
    Besprochen von:
    2

    Ich hatte nicht so viele Quitten, deswegen habe ich das Apfelmus mit 3/4 Äpfeln und nur 1/4 Quitten gemacht, aber es wurde trotzdem sehr gut und durch die Quitten hat das Apfelmus auch eine schöne Färbung. - 07 Sep 2011

    friederike
    Besprochen von:
    2

    Quitten kenne ich sonst nur von Quittenpaste zu Weihnachten und die mag ich überhaupt nicht. Im Apfelmus schmecken Quitten aber ganz wunderbar, davon werde ich gleich noch ein paar Gläser mehr einkochen - 29 Sep 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen