Salat mit Walnüssen, Äpfeln und Cranberry Vinaigrette

    Salat mit Walnüssen, Äpfeln und Cranberry Vinaigrette

    1Speichern
    20Minuten


    Von 200 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein toller herbstlicher Salat mit Äpfeln und Walnüssen. Die Cranberries geben dem Salat eine fruchtige Note. Man kann auch etwas mehr Cranberries kaufen und einige ganze mit den Walnüssen über den Salat streuen.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 60 g gehackte Walnüsse
    • 30 g frische Cranberries
    • 60 ml Balsamessig
    • 1/2 rote Zwiebel, fein gehackt
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Dijonsenf
    • 240 ml pflanzliches Öl
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 600 g gemischte Blattsalate, geputzt, gewaschen und in der Salatschleuder getrocknet
    • 2 Äpfel, Kerngehäuse entfernt und in feine Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. Walnüsse in einer Lage auf einem Backblech ausbreiten und im vorgeheizten Backofen ca. 8-10 Minuten leicht rösten.
    2. Cranberries, Balsamessig, Zwiebeln, Zucker und Senf in die Küchenmaschine geben und gut durchmixen. Langsam das Öl einlaufen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Blattsalat und Äpfel in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermischen. Die Walnüsse darüber streuen und servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Annika
    Besprochen von:
    0

    Auf dem Foto sieht es so aus als ob man frische Cranberries nehmen soll (im Rezept steht nix genaues dazu) aber ich habe getrocknete genommen und der Salat war super. - 10 Nov 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen