Mandelwaffeln

    (3)
    30 Min.

    Sonst passe ich schon auf, dass ich nichts mit Alkohol mache wenn mein Sohn auch was davon isst, aber das ist so wenig Amaretto, da mache ich mir keinen allzu großen Kopf.

    Hanni

    Berlin, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 250 g weiche Butter
    • 125 g Zucker
    • 2 Eier
    • 250 g Mehl
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 TL Backpulver
    • 3 EL Amaretto (Mandellikör)
    • 6 EL lauwarmes Wasser
    • 100 g gemahlene Mandeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. Hintereinander die Eier zugeben.
    2. Mehl mit Vanillinzucker und Backpulver mischen. Dazugeben und Wasser und Amaretto unterrühren. Mandeln rasch unterheben, so dass sie gerade mit dem Rest der Zutaten vermischt sind.
    3. Im heißen gefetteten Waffeleisen portionsweise backen. Dazu gehört logisch viel Schlagsahne.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    babsi_s
    Besprochen von:
    0

    Ich hatte noch so viel gemahlene Mandeln von der Weihnachtsbäckerei übrig und dachte, dass ist ein gutes Rezept zum Aufbrauchen. Der Teig war sehr fest und ich hab noch einige Schuss Mineralwasser dazugeschüttet, damit er flüssiger wurde. Geschmack war sehr lecker und meine Töcher waren begeistert.  -  20 Dez 2009

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen