Blätterteigteilchen mit Oliven

    Blätterteigteilchen mit Oliven

    10mal gespeichert
    40Minuten


    Von 62 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Blätterteigteilchen sind der Hit als Fingerfood für eine Party, zu einem Sektempfang oder zu Silvester. Man kann alle möglichen Oliven verwenden, nur sollten sie entsteint sein. Auf jeden Fall frische Oliven verwenden – Dosenoliven verlieren ihren Geschmack beim Backen.

    syd

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 24 gefüllte Oliven
    • 1 Packung TK- Blätterteig, aufgetaut

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Blätterteig in Streifen von 1 bis 1,5 cm Breite und 20 cm Länge schneiden. Jede Olive in einen Blätterteigstreifen einrollen und auf ein ungefettetes Backblech setzen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen, bis der Blätterteig goldbraun und knusprig ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Video anschauen

    Blätterteigteilchen mit Oliven
    Blätterteigteilchen mit Oliven

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Rita
    Besprochen von:
    2

    Super einfaches Partyrezept fürs Buffet und schmeckt toll! - 10 Dez 2009

    Besprochen von:
    0

    super! - 03 Nov 2014

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Total lecker - ich hab beim Griechen gemischte Oliven gekauft und dann die Blätterteigteilchen gemacht. Ging schnell und waren lecker. - 04 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen