Bread Bowl Dip auf Amerikanische Art

    Bread Bowl Dip auf Amerikanische Art

    5mal gespeichert
    10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein übliches Party-Mitbringsel in Amerika ist der Bread Bowl Dip (Dip in einem Brot serviert). Man schneidet die Mitte aus einem frischen Brot, füllt es mit einem selbstgemachten Dip, und das Brot, das herausgeschnitten wurde, wird in Stückchen gerissen und mit dem Dip gegessen.

    Niedersachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 400 g saure Sahne
    • 350 g Philadelphia Frischkäse mit Kräutern (Raumtemperatur)
    • 3 EL Knorr Zwiebelsuppe Pulver-Mix
    • 3-4 EL Mayonnaise
    • 2-3 TL Salz
    • 1 (1000 g) frisches, rundes Brot (egal welches-- Sauerteig ist sehr gut geeignet)
    • Wahlweise auch mit Spinat, Zwiebeln, oder wie ich das immer als Kind gegessen habe mit Corned Beef!

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Saure Sahne, Frischkäse, Zwiebelsuppe und Mayonnaise in einer mittelgroßen Schale mischen. Salz nach Geschmack untermischen.
    2. Falls die Zeit dafür reicht, am besten die Mischung ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. So schmeckt es am besten!
    3. Mit einem Messer vorsichtig einen Kreis oben aus dem Brot herausschneiden. Zur Seite legen, und dann das übrige Brot vorsichtig aus der neuen Schale räumen. Darauf achten, dass die Kruste des Brotes nicht einreißt oder eingeschnitten wird!
    4. Der Dip kann dann in die Brot-Schale vorsichtig eingefüllt werden. Das ausgeräumte Brot kann jetzt in Stückchen zerrissen werden, und auf einem Teller rund um das Brotschale verteilt werden.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Super Idee die Brotschale! Ich hab Kartoffelsuppe drin serviert. - 05 Mai 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen