Kürbissuppe mit Lauch und Weißwein

    Kürbissuppe mit Lauch und Weißwein

    15mal gespeichert
    1Stunde40Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine feine Kürbissuppe, die sich auch gut einfrieren lässt.

    topfgucker Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Kürbis mit Schale
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Stange Lauch, gewaschen und klein geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • ½ TL getrockneter Thymian
    • 2 Lorbeerblätter
    • 5 Zweige Petersilie
    • 225 ml trockener Weißwein
    • 1 l Hühnerbrühe
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2 EL Creme fraiche
    • Weißweinessig zum Abschmecken
    • 1 TL brauner Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Backofen auf 180 vorheizen.
    2. Kürbiskerne vom Kürbis abkratzen. Rundherum mit Olivenöl bepinseln und Kürbis mit der Schnittseite nach unten auf ein gefettetes Backblech setzen. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen garen, bis der Kürbis beim Einstechen ganz weich ist. Etwas abkühlen lassen, dann Schale abziehen bzw. Fleisch herauskratzen.
    3. 2 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Lauch und Knoblauch darin 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.
    4. Ein kleines Mullsäckchen mit Thymian, Lorbeer und Petersilie in einen Stückchen verpacken und oben zubinden. Man kann die Kräuter auch lose in die Suppe tun, dann muss man sie nur vor dem Pürieren aus der Suppe herausfischen. Mullsäcken auf den Lauch geben und den Wein dazugießen. 5 Minuten kochen lassen, bis der Wein zum größten Teil verkocht ist.
    5. Hühnerbrühe und Kürbis dazugeben und 10 Minuten köcheln. Mullsäckchen entfernen und Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Creme fraiche und Zucker abschmecken. Zum Schluss einen Schuss Weißweinessig drangeben. Heiß servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürbiskerne trocknen und rösten

    Wie man Kürbiskerne trocknet und röstet, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (7)

    globecooker
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt wirklich sehr gut, ich habe die Suppe jetzt schon 2x gemacht und gleich die doppelte Menge Kürbis in den Ofen getan fürs nächste Mal. - 20 Okt 2016

    Stefan70
    Besprochen von:
    0

    Sehr gut. - 18 Okt 2015

    gowido1368
    Besprochen von:
    0

    Mit Wein hatte ich Kürbissuppe noch nie gemacht, schmeckt echt gut - 19 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen