Linsen mit Reis (Mujaddara)

    (3)
    1 Std. 10 Min.

    Dieses Gericht stammt aus dem Libanon. Man kann es mit braunem oder weißem Reis machen. Obwohl ich sonst lieber weißen Reis mag, hier schmeckt brauner ungeschälter besser.

    Afiyet_olson

    Hamburg, Deutschland
    Von 13 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 4 Zwiebeln
    • 4 EL Olivenöl
    • 100 g brauner Reis
    • 100 g Linsen
    • 750 ml Wasser
    • ½ TL Salz
    • ¼ TL gemahlener Piment
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. 1 Zwiebel fein hacken. 2 EL OIivenöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und die Zwiebel darin 5-7 Minuten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
    2. Linsen und Reis unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. In den Topf geben und unter Rühren 2-3 Minuten weiterkochen. Wasser, Salz und Pigment zugeben. Alles zum Kochen bringen, dann Temperatur reduzieren und abdecken. 1 bis 1 ½ Stunden kochen lassen, dabei ab und zu nachgucken, ob genug Flüssigkeit im Topf ist, notfalls ein wenig nachgießen.
    3. In der Zwischenzeit die restlichen Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in 2 EL OIivenöl 15 Minuten goldbraun braten.
    4. Die fertige Mujaddara vom Herd nehmen und 10 Minuten ruhen lassen, dann mit einer Gabel auflockern und mit den gebratenen Zwiebeln mischen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen