Kaki Salat mit Haselnüssen und Mesclun

    Kaki Salat mit Haselnüssen und Mesclun

    1Speichern
    10Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich bin gerade voll auf der Kaki-Welle (wie fast alle meine Freundinnen...) Dieser Salat schmeckt nach Gourmet und ist doch super schnell gemacht.

    Nicola Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL ungeschälte Haselnüsse
    • 3 Kakis
    • 3 Handvoll gemischter Blattsalat (Mesclun)
    • 2 EL Haselnussöl
    • 4 EL Olivenöl
    • ½ TL Salz
    • 1-2 EL Sherryessig
    • 1 TL Dijonsenf
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne rösten, bis sie gut riechen, dabei öfters wenden. Abkühlen lassen.
    2. Kaki halbieren und in dünne Streifen schneiden. Blattsalat in mundgerechte Stücke reißen. Mit den Haselnüssen und dem Salat mischen.
    3. Haselnuss- und Olivenöl mit Salz verrühren. Essig und Senf zugeben und alles gut verrühren. Salzen und Pfeffern. Mit dem Salat mischen und sofort servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Julia
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Hatte kein Haselnussöl und hab nur Olivenöl verwendet...aber ich probier das noch mal mit Haselnussöl, schmeckt sicher noch einen Tick besser. - 20 Nov 2009

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Ein toller Salat! und so schön farbig. Ich hab die Kaki erst halbiert, dann in Scheiben geschnitten und dann nochmal kleiner geschnitten, sonst waren mir die Scheiben zu groß. - 20 Nov 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen