Rosenkohl mit Mandeln

    Christine

    Rosenkohl mit Mandeln

    Rosenkohl mit Mandeln

    (3)
    35Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Rosenkohl-Beilage erfordert etwas Zeit, weil man die Rosenkohlblätter einzeln abzupfen muss, aber der Aufwand lohnt sich. Ich kauf meistens Mandelblättchen und zerkleinere sie mit dem Mörser, damit sie die richtige Größe haben – nicht zu klein und nicht zu groß.

    UlrikeB Saarland, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Rosenkohl
    • Salz
    • 50 g Butter
    • 60 g gehackte oder geriebene Mandeln
    • 1 Prise gemahlener Kümmel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die äußeren Blätter vom Rosenkohl entfernen und Rosenkohl waschen. Danach die Blättchen so gut wie möglich einzeln ablösen – den Strunk dabei abschneiden.
    2. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Rosenkohlblätter 6 Minuten sprudelnd weich kochen. Abgießen und gut abtropfen lassen.
    3. Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zergehen lassen, Mandeln dazugeben und unter Rühren 2 Minuten anbraten, bis sie leicht braun sind. Abgetropfte Rosenkohlblätter dazugeben, untermischen und erhitzen. Mit Salz und Kümmel abschmecken und sofort servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Schneeball
    Besprochen von:
    0

    Superlecker!  -  12 Nov 2013

    sanne
    Besprochen von:
    0

    lecker! aber braucht Zeit.  -  14 Okt 2010

    Christine
    Besprochen von:
    0

    Tolle Art, Rosenkohl zu machen - etwas aufwendig, aber die Mühe lohnt sich...total lecker.  -  11 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen