Kaki Salsa

    Kaki Salsa

    3mal gespeichert
    10Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diese Salsa müssen die Kakis reif sein, damit sie Aroma haben, aber sie dürfen nicht so reif sein, dass sie matschig sind. Statt der frischen Chilischote kann man auch ersatzweise etwas Cayennepfeffer nehmen.

    MichaR Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 3-4 Kakis
    • 2 EL fein gehackte milde Zwiebel
    • 1 EL frischer Limettensaft
    • 1 TL gehacktes frisches Basilikum
    • 1-2 TL fein gehackte frische Chilischote
    • 2 EL gehackte frische Minze
    • 1 TL gehackter frischer Ingwer
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Kakis schälen und fein würfeln. Mit allen anderen Zutaten mischen und kühl stellen. Die Salsa schmeckt am besten am gleichen Tag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Besprochen von:
    0

    Super Salsa! Ich hab vorher noch nie was mit Kaki gemacht und diese Fruchtsalsa war der Hit. Tolle Würzmischung. - 24 Nov 2011

    Besprochen von:
    0

    Top Salsa und richtig schön bunt. Ich glaube, die Kaki hätten etwas reifer sein können, aber weil die Salsa ziemlich scharf ist hat man das nicht so rausgeschmeckt - 04 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen