Vegetarische Linsensuppe

    Vegetarische Linsensuppe

    23mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 40 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich finde es immer wieder fantastisch, welchen intensiven Geschmack man mit den richtigen Zutaten allein durch Gemüse und Kräuter erzielen kann.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 300 g grüne oder braune Linsen
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • Salz
    • 3 EL Tomatenmark
    • 1 kleine Stange Sellerie, gehackt
    • ½ Karotte, gehackt
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 Bund glattblättrige Petersilie, gehackt
    • 1 EL Dijonsenf
    • 1-2 EL Rotweinessig
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Linsen in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben und verlesen (die schlechten schwimmen normalerweise oben).
    2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel in 5-7 Minuten anbraten. Knoblauch, 1 TL Salz, Tomatenkonzentrat, Sellerie, Karotte, Lorbeer und Petersilie zugeben unter Rühren 3 Minuten weiterbraten.
    3. Linsen abgießen und abtropfen lassen. Mit 2 Litern Wasser in den Topf geben und zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren und bei halb lose aufgelegtem Deckel 30-35 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind.
    4. Senf und Rotweinessig in die Suppe rühren und mit dem Stabmixer kurz grob pürieren. Die Suppe sollte noch „Biss“ haben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    Besprochen von:
    4

    Hab die Suppe nur ganz wenig püriert, weil ich sie lieber mit ciel Biss hab. - 15 Mai 2011

    Afiyet_olson
    Besprochen von:
    3

    Also Linsensuppe mit Würstchen finde ich grausig, ausserdem esse ich kein Schwein. Wenn ich sonst vegetarische Linsensuppe gegessen habe, schmeckte die öde. Diese Linsensuppe ist super! - 24 Sep 2010

    kiki
    Besprochen von:
    2

    Ist schon toll, wie eine Linsensuppe auch ganz ohne Fleisch drin so gut schmecken kann. gartenfee, die Linsen kaufst du aber im Laden oder?!? LG kiki - 22 Apr 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen