Rosenkohl mit Pilzen

    Rosenkohl mit Pilzen

    2mal gespeichert
    40Minuten


    Von 145 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mein Mann und ich sind totale Rosenkohl-Fans – meistens dämpf ich den Rosenkohl nur und schwenk ihn dann in Butter, aber mit Pilzen schmeckt er auch köstlich.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 350 g Rosenkohl, geputzt und halbiert,
    • 225 g Champignons
    • 70 g Butter
    • 30 g frische Petersilie, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • frisch gepresster Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Rosenkohl darin ca. 10 Minuten kochen oder bis er sich weich anfühlt, wenn man mit der Gabel hineinsticht. In einem Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und beiseite stellen.
    2. Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen und die Pilze darin leicht braun anbraten, dabei immer wieder umrühren. Rosenkohl und Pilze vermischen, mit Petersilie bestreuen, mit Zitronensaft beträufeln und sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    wiebke
    Besprochen von:
    0

    Erst dachte ich,was ist denn das für eine komische Mischung, aber da ich so gern Rosenkohl mag, war ich dann doch neugierig. Der intensive Geschmack vom Rosenkohl passt gut zu den Pilzen also Erfolg. Es sollten auf jeden Fall frische Champignons sein und nicht das Gummizeug aus der Dose. Ich könnte mir das ganze auch mit einer Sahnesauce gut vorstellen. - 29 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen