Norberts gefüllte Trüffel

    Norberts gefüllte Trüffel

    10mal gespeichert
    35Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist ein Trüffelrezept, das mir ein Freund aus Lyon gegeben hat. So etwas göttliches kann eigentlich nur aus Frankreich aus der Hauptstadt der Haute Cuisine kommen...

    Zutaten
    Portionen: 40 

    • 250 g Milchschokolade
    • 60 g weiche Butter
    • 1 EL Puderzucker
    • 2 EL feine Kokosraspeln
    • einige Tropfen Vanillearoma
    • 150 g Sahne
    • Überzug
    • 200 g Milchschokolade
    • 50 ml Milch
    • einige Tropfen Vanillearoma

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Schokolade in Stücke hacken und im Wasserbad schmelzen. Butter und Puderzucker unterrühren.
    2. Vom Herd nehmen und Kokosraspeln und Vanille einrühren.
    3. Sahne schlagen, bis sie dickflüssig, aber nicht steif ist. Unter die Schokoladenmischung geben und gut vermischen. In den Kühlschrank stellen.
    4. Sobald die Masse recht fest ist, mit einem Teelöffel Trüffel abstechen und schnell mit den Fingerspitzen zu gleichmäßigen Kugeln formen.
    5. Für den Überzug Schokolade in Stücke brechen. Mit der Milch und etwas Vanille im Wasserbad schmelzen, dabei rühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
    6. Ein Backblech mit Wachspapier auskleiden. Einen Trüffel auf eine Gabel oder einen Holzspieß stecken und rundherum überziehen (der Überzug muss noch ganz flüssig sein, daher muss man rasch arbeiten). Trüffel auf das Wachspapier setzen und den Überzug fest werden lassen. In Papiermanschetten legen und im Kühlschrank aufbewahren.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Maria
    Besprochen von:
    1

    Für Schokoladenliebhaberinnen wie mich sind diese Trüffel natürlich unwiderstehlich....Ich mach da gleich nochmal eine Ladung und verschenk sie! - 20 Nov 2009

    Melanie
    Besprochen von:
    0

    Nur noch lecker - 03 Dez 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen