Dunkle Mokkatrüffel

    (4)

    Genau die richtigen Trüffel, wenn man es nicht so obersüß mag. Die Kuvertüre wird mit Espresso verfeinert.

    Lilo

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 60 

    • 300 g Zartbitterschokolade
    • 50 g Puderzucker
    • 100 g weiche Butter
    • 150 g Crème fraiche
    • 2 EL Kaffeelikör
    • Zum überziehen
    • 250 g Schokolade mit mindestens 50% Kakao
    • 50 ml starker Espresso

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Schokolade in kleine Stückchen brechen und im Wasserbad schmelzen.
    2. Puderzucker und Butter unterrühren.
    3. Vom Herd nehmen und Crème fraiche und Likör einrühren. 1 Minute mit dem Schneebesen schlagen. Mischung dann in den Kühlschrank stellen.
    4. Sobald die Masse recht fest ist, mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und rasch mit den Fingerspitzen zu Kugeln formen.
    5. Für den Überzug Schokolade in Stücke brechen und mit dem Kaffee im Wasserbad schmelzen und dabei rühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
    6. Ein Tablett mit Wachspapier auslegen. Trüffel nacheinander in die noch warme, flüssige Schokolade tunken.
    7. Trüffel auf das Wachspapier legen und hart werden lassen. In Papiermanschetten legen und im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter lagern.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen