Zitronenplätzchen

    Zitronenplätzchen

    10mal gespeichert
    25Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe alles Gebackene mit Zitrone – Kuchen und eben auch Plätzchen. Diese Zitronenplätzchen sind eine meiner liebsten Kreationen und ich back sie auch unter dem Jahr oft, nicht nur zu Weihnachten.

    Annika Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 90 

    • 150 g Butter
    • 325 g Zucker
    • 3 Eier
    • Saft und Schale von einer unbehandelten Zitrone
    • 500 g Mehl
    • Für die Verzierung
    • Puderzucker
    • Zitronensaft
    • bunte Streusel (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Backofen auf 190 C vorheizen.
    2. Butter schaumig rühren und nach und nach den Zucker einrieseln lassen und gut vermischen. Eier unterrühren. Zitronenschale und Zitronensaft untermengen.
    3. Mehl sieben und mit dem Teigschaber unter den Teig haben.
    4. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf das vorbereitete Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten, je nach Größe der Plätzchen, backen.
    5. Erkalten lassen. Puderzucker mit Zitronensaft zu einer Puderzuckerglasur verrühren und die Plätzchen damit bestreichen. Wenn man es gerne bunt mag, kann man auch noch Streusel draufstreuen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Hanni
    Besprochen von:
    1

    Lecker - meinem Sohn haben sie besonders gut geschmeckt. - 24 Nov 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen