Eingelegte Pilze

    (221)

    Dieses Pilzrezept ist von meiner Oma. Kleine Pilze werden in einer herrlich säuerlichen Gewürzmischung eingelegt. Sie eignen sich toll fürs Buffet und halten sich recht lange im Kühlschrank. Man kann sie auch in Einmachgläsern abfüllen. Schmecken super zu Raclette.


    Von 205 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 80 ml Rotweinessig
    • 80 ml Olivenöl
    • 1 kleine Zwiebel, in sehr feine Scheiben geschnitten
    • 1 TL Salz
    • 2 EL getrocknete Petersilie
    • 1 TL Senfpulver
    • 1 EL brauner Zucker
    • 2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
    • 450 g kleine frische Pilze

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:27Minuten 

    1. In einer mittelgroßen Pfanne Rotweinessig, Olivenöl, Zwiebel, Salz, Petersilie, Senfpulver, braunen Zucker und Knoblauch aufkochen lassen. Hitze reduzieren und Pilze unterrühren. 10-12 Minuten simmern lassen, dabei immer wieder umrühren. In sterile Behälter abfüllen und im Kühlschrank bis zum Verzehr kalt stellen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (221)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen