Blätterteighappen mit Chili

    Blätterteighappen mit Chili

    4mal gespeichert
    27Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Blätterteig-Rezept hat mir eine Freundin aus Südafrika gegeben. Super Appetithappen zu einem Sektempfang oder andere Feierlichkeiten. Ich tue nicht extra noch Salz dran, weil der Schinkenspeck schon salzig genug ist.

    Kathrin75 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 250 g geriebener Cheddar
    • 110 g weiche Butter
    • 1 Frühlingszwiebel, gehackt
    • 50 g Schinkenspeck, fein gewürfelt
    • 1-2 Chilischoten, fein gehackt
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 250 g fertiger Blätterteig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:27Minuten 

    1. Käse und Butter cremig rühren. Frühlingszwiebel, Speck und Chilis untermengen. Mit Pfeffer würzen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
    2. Backofen auf 200 C vorheizen.
    3. Blätterteig ausrollen und ca. ½ cm dick mit der Masse bestreichen. In kleine Quadrate schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen. Auf Kuchendraht abkühlen lassen und frisch servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen