Filoteig Röllchen mit Käse

    Filoteig Röllchen mit Käse

    6mal gespeichert
    50Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese köstlichen Filoteig-Dinger schmecken kalt oder warm. Als Fingerfood kann man eigentlich nie genug davon machen, daher verdoppelte ich die Menge oft gleich.

    Lola Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 30 

    • 125 g Edamer
    • 125 g Gouda
    • 125 g Cheddar
    • 125 g Hüttenkäse
    • 2 Eier
    • 250 g Filoteig
    • 90 g Butter, zerlassen
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 2 Eigelb

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen.
    2. Alle Käse bis auf den Hüttenkäse natürlich ☺ reiben. Eier verquirlen und mit dem Käse mischen.
    3. Filoblätter in 4 Rechtecke schneiden (ca. 30 x 10 cm) und aufeinanderstapeln. Obenauf mit flüssiger Butter bestreichen. 1 gehäuften TL Füllung draufgeben und nahe dem einen Ende des Teigs in eine längliche Form drücken, dabei jedoch nicht ganz bis an den Rand kommen.
    4. Den Teig wie eine Zigarette von der Füllung her fest aufrollen und dabei die Seiten nach ca. 1/3 einschlagen, damit nichts von der Füllung herausquillt.
    5. Röllchen dicht nebeneinander auf ein gefettetes Backblech legen und mit flüssiger Butter bestreichen.
    6. Eigelb mit 1-2 EL kaltem Wasser verquirlen und die Röllchen damit bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten goldgelb und knusprig backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Christine
    Besprochen von:
    0

    Super Fingerfood. - 26 Feb 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen