Aprikosenplätzchen

    Aprikosenplätzchen

    10mal gespeichert
    35Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Ausstechkekse werden nach dem Backen mit Aprikosenmarmelade zusammengeklebt. Vorallem Kinder lieben Marmeladeplätzchen und sie können auch gut beim Ausstechen helfen.

    vewohl Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 50 

    • Für den Plätzchenteig
    • 300 g Mehl
    • 150 g Zucker
    • abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
    • 1 Ei
    • 200 g kalte Butter
    • Für die Glasur
    • 150 g Aprikosenmarmelade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Alle Zutaten verkneten zu einem Mürbeteig verkneten und 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.
    2. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Herzen oder andere Formen ausstechen, zumindest 2 Plätzchen mit dem gleichen Förmchen ausstechen.
    3. Backofen auf 180 C vorheizen und Plätzchen ca. 10 Minuten hell backen. Plätzchen leicht abkühlen lassen und auf ein Brett legen.
    4. Aprikosenmarmelade erwärmen und auf die Hälfte der noch warmen plätzchen streichen. Ein zweites Plätzchen draufsetzen.

    Plätzchen ausstechen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps fürs Plätzchen ausstechen

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Maria
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab die Hälfte mit Aprikosenmarmelade und die andere Hälfte noch mit Erdbeermarmelade zusammengeklebt. - 23 Nov 2009

    Hanni
    Besprochen von:
    0

    Einfaches und leckeres. Plätzchenrezept - mein Sohn hat fleißig beim Ausstechen geholfen und beim Essen erst recht! - 26 Nov 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen