Amerikanische Vanille-Cupcakes mit Vanille-Buttercreme

    Amerikanische Vanille-Cupcakes mit Vanille-Buttercreme

    15mal gespeichert
    37Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Cupcakes sind Klassiker auf jedem amerikanischen Kindergeburtstag. Diese Minikuchen kann man gut in einer Muffinform backen und je nach Lust und Laune verzieren.

    Claudia_Meilinger Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 100 g Stärkemehl
    • 140 g Mehl
    • 1 ½ gestrichene TL Backpulver
    • 200 g Zucker
    • ¼ TL Meersalz
    • 115 g Butter, in kleine Würfel geschnitten
    • 2 große Eier
    • 100 ml Milch
    • ½ TL Vanilleextrakt
    • Für die Vanille-Buttercreme
    • 60 g Butter, Zimmertemperatur
    • 375 g Puderzucker (mehr bei Bedarf)
    • 120 ml Milch
    • ½ TL Vanilleextrakt
    • Bunte Streusel zum Dekorieren (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 17Minuten  ›  Fertig in:37Minuten 

    1. Backofen auf 160 C vorheizen. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
    2. Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine große Schüssel geben und mit dem Teigschaber gut vermischen. Butterwürfel untermischen, bis sie gut mit dem Mehl bedeckt sind.
    3. In einem hohen Behälter Eier, Milch und Vanilleextrakt miteinander verquirlen. Die Eier-Milch-Mischung nach und nach mit dem Teigschaber unter die Mehlmischung mischen, bis alles gut vermischt ist. Der Teig ist sehr klumpig und die Butter darf würfelig bleiben.
    4. Vorbereitete Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen und die Cupcakes im vorgeheizten Backofen ca. 17-20 Minuten backen. Nach 10 Minuten Form umdrehen, damit die Cupcakes gleichmäßig backen. Mit einem Zahnstocher testen, ob die Cupcakes fertig sind – wenn kein Teig mehr am Zahnstocher klebt, sind sie fertig.
    5. Cupcakes 10 Minuten in der Form lassen und dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
    6. Für die Vanille-Buttercreme Butter 2-3 Minuten schaumig rühren. Milch und Vanilleextrakt mischen und abwechselnd mit dem Puderzucker bei kleiner Geschwindigkeit unter die Butter rühren, bis die Creme leicht und locker ist. Wenn die Crème zu dünn ist, noch extra Puderzucker unterrühren.
    7. Mit einem Messer die Buttercreme auf die erkalteten Cupcakes auftragen. Wenn gewünscht noch mit Schokostreuseln oder bunten Streuseln verzieren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Cupcakes backen und mit Frosting verzieren

    Tipps und Tricks mit Bildern zum Cupcake backen finden Sie hier. Unser Artikel mit einer genauen Anleitung für das Dekorieren von Cupcakes mit Frosting finden Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Maria
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Hatte kein Stärkemehl und hab dafür 240 g Mehl und 3 ½ EL Maisstärke verwendet. Klappte super. - 27 Nov 2009

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Diese Buttercreme ist viel einfacher als die mit Pudding. Schon ziemlich süß, aber welche Cupcakes sind das nicht - 15 Mrz 2013

    Besprochen von:
    0

    Ganz schön süß diese Cupcakes und eher auf der aufwendigen Seite aber meinen Kindern haben sie super geschmeckt. Was will man machen - 29 Sep 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen