Apfel-Bananen-Duett mit Schokoladensauce

    Apfel-Bananen-Duett mit Schokoladensauce

    1Speichern
    30Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Planen Sie dieses Dessert im Voraus, da die Schokoladensauce mindestens zwei Stunden kühlgestellt werden soll.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 60 g Zartbitterschokolade
    • 100 g Schlagsahne
    • 2 grüne Äpfel
    • 2 EL Zitronensaft
    • 2 vollreife Bananen
    • Puderzucker zum Bestauben
    • 1 Messerspitze Zimtpulver
    • 8 getrocknete Datteln
    • 2 TL Schokoladenplättchen oder -raspel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Schokolade in Stückchen brechen. Schokolade und Sahne in eine Schüssel aus Metall geben und auf einem heißen Wasserbad unter Rühren so lange erhitzen, bis die Schokolade schmilzt. Dann vom Wasserbad nehmen und abkühlen lassen. Die Schokoladen-Sahne-Masse im Kühlschrank etwa 2 Stunden gut durchkühlen lassen.
    2. Die Äpfel schälen und vierteln, die Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden und diese in eine Schüssel geben, Zitronensaft zugeben und untermischen. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit den Äpfeln mischen.
    3. Äpfel und Bananen auf Dessertteller oder -schüssel verteilen, mit Puderzucker und Zimtpulver bestauben. Die Datteln von den Steinen befreien und in schmale Streifen schneiden.
    4. Die Schokoladen-Sahne-Mischung in einen hohen Rührbecher geben. Mit den Quirlen des Handrührgeräts halbfest aufschlagen. Die Schokoladensauce auf die Salatportionen träufeln und mit Schokoladenplättchen oder -raspel und Dattelstreifen garnieren.

    Apfel-Bananen-Salat mit Quarkcreme

    Äpfel und Bananen wie im Hauptrezept beschrieben vorbereiten, mit dem Zitronensaft vermischen. 200 g blaue Weintrauben waschen und von den Stielen zupfen, große Trauben halbieren. Die Weintrauben mit den Äpfeln und den Bananen mischen, die Mischung in Dessertschalen füllen. 150 g Sahnequark, 4 EL Milch, 4 EL flüssigen Honig, 1/4 TL Zimtpulver und 1 Messerspitze Korianderpulver verrühren und die Creme auf die Obstsalatportionen verteilen. Mit gehackten Haselnüssen bestreuen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen