Gefüllte Walnussplätzchen

    Gefüllte Walnussplätzchen

    7mal gespeichert
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diesen Plätzchen ohne Eier schmecken mit dem Orangenblütenwasser dran besonders gut.

    Afiyet_olson Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 28 

    • 200 g weiche Butter
    • 100 g Zucker
    • 2 EL Orangenblütenwasser
    • 250 g Mehl
    • Füllung
    • 60 g Walnüsse, fein gehackt
    • 60 g Zucker
    • 1 TL Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 160 C vorheizen. Backblech gut einfetten.
    2. Butter und Zucker schaumig rühren. Mehl und Orangenblütenwasser dazugeben und gut vermischen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten.
    3. Für die Walnussfüllung alle Zutaten vermischen. 25-30 kleine Kugel aus dem Teig formen und dem Daumen eine Vertiefung in jede Kugel drücken. Mit jeweils 1 TL Füllung füllen.
    4. Plätzchen auf das Backblech legen und vorsichtig etwas flachdrücken. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Auf Kuchendraht abkühlen lassen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen