Chili Pralinen

    Nora
    • < />
      Nora

    Chili Pralinen

    Chili Pralinen

    (6)
    20Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei der Chili-Menge muss man schon sehr vorsichtig sein, lieber mit ½ TL anfangen und erstmal probieren, sonst kann man sich das ganze Rezept verderben.

    KarlHeinz Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 500 g dunkle Kuvertüre
    • 80 ml Sahne
    • 1 TL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote), Menge nach Geschnack
    • 40 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. 2/3 der dunklen Kuvertüre grob hacken.
    2. Sahne mit Chilipulver aufkochen. Dunkle Kuvertüre dazugeben und unter Rühren zu einer glatten Masse schmelzen lassen. Butter zugeben und weiterrühren.
    3. Masse in eine gebutterte rechteckige Auflaufform gießen und komplett fest werden lassen.
    4. Die fest gewordene Schokolade aus der Form lösen und nach Belieben ausschneiden oder mit kleinen Förmchen ausstechen (Herzen und einfache Formen sind am besten).
    5. Die restliche dunkle Kuvertüre schmelzen und abkühlen lassen. Pralinen mit der Kuvertüre überziehen und hart werden lassen.
    6. Die fertige Pralinenmasse damit überziehen und trocknen lassen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    Das nächste Mal nehm ich mehr Chili, 1 TL war meinem Mann zu wenig. Aber lecker!  -  27 Jul 2011

    Leckerschmecker
    Besprochen von:
    0

    Ich habe erstmal ganz wenig Chili drangetan und immer wieder abgeschmeckt, sonst wird es leicht zu scharf. Das Ausstechen ist nicht so einfach, wenn die Schokolade zu hart ist (also nicht in den Kühlschrank stellen!).  -  09 Feb 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen