Birnen-Zwetschgen-Salat mit Quark

    Birnen-Zwetschgen-Salat mit Quark

    2mal gespeichert
    40Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dieses wunderbare Dessert bekommt durch Tannenhonig, Zimt und Nelken einen köstlichen, weihnachtlichen Geschmack.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Sonnenblumenöl zum Bestreichen
    • 50 g Würfelzucker
    • 3 EL Zitronensaft
    • 50 g Pinienkerne
    • 2 harte Williams-Christ-Birnen
    • 250 g harte, säuerliche Zwetschgen
    • 100 g cremiger Magerquark
    • 4 EL flüssiger Tannenhonig
    • 1/4 TL Zimtpulver
    • 1 Messerspitze Nelkenpulver
    • 100 g Schlagsahne
    • Zitronenmelisseblätter zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Ein Stück Backpapier dünn mit Öl bestreichen. Den Zucker, 1 EL Zitronensaft und 3 EL Wasser in eine Stielkasserolle geben, alles erhitzen und den Zucker hellbraun karamellisieren lassen.
    2. Karamell vom Herd nehmen, die Pinienkerne einrühren. Die Masse sofort auf das vorbereitete Backpapier streichen. Die Pinienkerne dabei, so gut es geht, voneinander trennen. Abkühlen lassen, dann den Krokant grob hacken.
    3. Die Birnen vierteln, schälen und entkernen. Die Birnenviertel längs in Scheiben schneiden. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Zwetschgen und Birnen auf Portionstellern anrichten, mit dem übrigen Zitronensaft beträufeln.
    4. Quark, Honig, Zimt- und Nelkenpulver in eine Schüssel geben und verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkcreme ziehen. Die Honigcreme jeweils in der Mitte der Salatportionen anrichten und alles mit dem Pinienkernkrokant bestreuen. Mit Zitronenmelisseblättern garnieren. Sofort servieren.

    Birnen-Apfel-Salat mit Rosmarin-marinade

    Für die Rosmarinmarinade 150 ml trockenen Rotwein, 1 EL Honig sowie 1 TL Zitronensaft mit 3 cm dünn abgeschnittener Zitronenschale und 1 kleinen Zweig Rosmarin in einem Topf aufkochen. Alles offen 5 Minuten köcheln, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Marinade durch ein Sieb gießen und 2 Stunden gut durchkühlen lassen. 2 feste Birnen und 2 säuerliche Äpfel waschen, vierteln und entkernen, das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. 1 Orange schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Obst mit der Marinade mischen und den Salat mit Rosmarinzweigen garnieren. Dazu geschlagene Sahne oder Sahnequark servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen