Mandelsterne

    Mandelsterne

    3mal gespeichert
    30Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Sternkekse aus Mandelteig werden mit Zuckerguss bestrichen und dann mit Kokosflocken bestreut.

    Maria Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 60 

    • 150 g Butter
    • 125 Zucker
    • 125 gemahlene Mandeln
    • 200 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • Für die Glasur
    • Puderzucker
    • Zitronensaft
    • Kokosflocken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Butter schaumig rühren, danach den Zucker unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und sieben und mit den Mandeln zum Teig geben, Mit den Händen zu einem Knetteig verarbeiten und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lasen.
    2. Ein Backblech einfetten und Backofen auf 180 C vorheizen. Eine Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf ausrollen. Sterne ausstechen und auf das vorbereitete Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten backen.
    3. Plätzchen auskühlen lassen. Puderzucker mit etwas Zitronensaft zu einem Zuckerguss verrühren und die erkalteten Plätzchen damit bestreichen. Mit Kokosraspeln bestreuen.

    Plätzchen ausstechen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps fürs Plätzchen ausstechen

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Toi
    Besprochen von:
    2

    Die sehen richtig schön nach Weihnachten aus und sind nicht so süß wie viele andere Plätzchen. Gutes Rezept! - 07 Dez 2009

    Nora
    Besprochen von:
    0

    Tolle Plätzchen. Schmecken spitze und mit den Kokosflocken sehen sie aus als wären sie leicht verschneit...total weihnachtlich... - 05 Dez 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen