Japanischer Eintopf mit Kartoffeln, Huhn, Karotten und grünen Bohnen

    Japanischer Eintopf mit Kartoffeln, Huhn, Karotten und grünen Bohnen

    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Eintopf wird am besten mit ganz jungen Kartoffeln zubereitet, die man mit der Schale verzehren kann.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 350 g - 400g kleine junge Kartoffeln
    • 200 g Karotten
    • 100 g grüne Bohnen
    • 1 Hähnchenschenkel
    • 1 EL Sake
    • 1 EL + 2 EL Sojasoße
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 1 scharfe Chilischote, ganz fein gehackt (mehr oder weniger nach Geschmack)
    • 3 EL Sake
    • 2 EL Mirin (süßer japanischer Reiswein, im Asia-Markt erhältlich)
    • 100 ml Wasser
    • 2 EL Sesamöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Hähnchenschenkel in mundgerechte Stücke schneiden und in 1 EL Sake und 1 EL Sojasoße marinieren.
    2. Kartoffeln sehr gut waschen und abbürsten, wenn Sie sie mit der Schale verzehren wollen. Auf höchster Stufe 5-8 Minuten in der Mikrowelle garen.
    3. Karotten in Scheiben schneiden, in Zellufanfolie einwickeln und 1-2 Minuten in der Mikrowelle auf höchster Stufe garen.
    4. Sesamöl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Das Fleisch und den Knoblauch kurz anbraten. Kartoffeln und Karotten dazugeben und die Pfanne durchschütteln, damit alle Zutaten mit dem Sesamöl bedeckt werden. Bohnen und Wasser dazugeben und zudecken. Hitze auf mittel-niedrig reduzieren und 10 Minuten köcheln.
    5. 3 EL Sake, 2 EL Mirin und 2 EL Sojasoße miteinander verrühren und über das Gemüse in der Pfanne gießen. Chili ebenfalls zugeben.
    6. Deckel aufdecken und Temperatur auf niedrig reduzieren. Pfanne schütteln, damit alle Gemüse mit der Sauce bedeckt ist. Der Eintopf ist fertig, wenn fast die ganze Flüssigkeit verdampft ist.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen