Eierpunsch

    Eierpunsch

    3mal gespeichert
    5Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man kann Eierpunsch mit Eierlikör oder ohne Eierlikör machen. Ich mag ihn lieber ohne und nehme statt dessen frische Eier und Rum.

    FritzM Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 ml Weißwein
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Prise Zimt
    • 50 g Puderzucker
    • 4 EL Rum
    • 1 Päckchen Vanillesaucenpulver „ohne Kochen“
    • 3 Eigelb

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Weißwein in einem kleinen Topf erhitzen (nicht kochen!). Vanillezucker, Zimt und Puderzucker dazugeben.
    2. Eier trennen. In einer Schüssel den Rum mit dem Vanillesaucenpulver und den Eigelb glattrühren. Das Eiweiß dazugeben und mit dem Schneebesen kräftig schlagen.
    3. Den heißen Wein ganz langsam in diese Mischung gießen und dabei immer weiterschlagen. Sofort servieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Lilo
    Besprochen von:
    0

    Schon fast zu dickflüssig für Eierpunsch aber super cremig und lecker, aber man kann den Eierpunsch ja auch löffeln - 07 Dez 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen