Rosinenmakronen

    Rosinenmakronen

    3mal gespeichert
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese gluten- und laktosefreien Makronen sind der Hit für alle, die Rosinen mögen!

    Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 65 

    • 250 g Rosinen
    • 5 EL Rum
    • 4 Eiweiß
    • 200 g Zucker
    • 250-300 g gemahlene Mandeln
    • 100 g Raspelschokolade
    • 70 glutenfreie Backoblaten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Wenn die Rosinen geschwefelt sind, mit heißem Wasser übergießen und gut abtropfen lassen, dann zum Trocknen auf Küchenkrepp ausbreiten. In eine Schüssel geben und mit dem Rum mischen. Mindestens 15 Minuten ziehen lassen.
    2. Backofen auf 150 C vorheizen.
    3. Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen.
    4. Gemahlene Mandeln und Schokolade mischen und vorsichtig unterheben. Rumrosinen abtropfen lassen und unterheben. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf Oblaten setzen und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten backen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    kochbiene
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker - nicht zu lange backen, sonst werden sie zu trocken. - 20 Jan 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen