Weihnachtsstollen

    Weihnachtsstollen

    5mal gespeichert
    2Stunden


    Von 16 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein altes Familienrezept.

    lirum_larum_löffelstiel Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 1 kg Mehl
    • 14 g Trockenhefe
    • 200 g Zucker
    • Prise Salz
    • etwas lauwarme Milch
    • 125 g weiche Butter
    • 6 Eier
    • 100 g Zucker
    • 500 g gemahlene Mandeln
    • 250 Sultaninen
    • 250 g Korinthen
    • 250 g Zitronat
    • 250 Orangeat
    • Schale von einer unbehandelten Zitrone
    • Butter und Puderzucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Mehl mit der Hefe mischen. Die Hälfte des Zuckers, Salz und etwas lauwarme Milch unterrühren.
    2. Butter, Eier und den restlichen Zucker schaumig rühren. Alle restlichen Teigzutaten untermischen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig mit einem Küchentuch abdecken und 1 bis 1½ Stunden gehen lassen.
    3. Teig nochmals fest durchkneten und zu einem Stollen formen, Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.
    4. Backofen auf 175 C vorheizen. Stollen im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.
    5. Butter zerlassen und den noch heißen Stollen damit bestreichen. Nach dem Erkalten dick mit Puderzucker bestreuen.

    Stollen Zubereitung mit Bildern:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Stollen selber backt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    sophia
    Besprochen von:
    3

    Ich hatte noch nie ein Stollenrezept mit gemahlenen Mandeln ausprobiert. Dieses ist eine gute Alternative zu Stollen mit Marzipan weil das nicht alle mögen - 04 Nov 2010

    monika
    Besprochen von:
    0

    Leider ist mir der Stollen doch ein bisschen trocken geraten. Ich habe ihn die angegebene Zeit imOfen gelassen.Vielleicht hätte ich ihn doch früher rausnehmen sollen ! Geschmacklich ist er sonst gut. - 15 Dez 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen