Doppeldecker Spritzgebäck mit Marzipan

    Doppeldecker Spritzgebäck mit Marzipan

    4mal gespeichert
    50Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dabei werden jeweils zwei Stück Spritzgebäck zusammengesetzt. Eines der Enden kann man nach Belieben mit Zuckerglasur oder mit Schokolade überziehen.

    Julia Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 40 

    • 200 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 4 Eigelbe
    • 100 g Marzipanrohmasse
    • Saft einer halben Orange
    • 260 g Mehl
    • Füllung
    • Orangenmarmelade
    • Verzierung
    • Schokoglasur oder 100 g Puderzucker und 2 EL Orangensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:35Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Butter schaumig rühren. Zucker und Eigelb unterrühren. Marzipan zerbröckeln und untermischen. Orangensaft unterrühren. Mehl untermischen.
    3. Teig in einen Spritzbeutel füllen und 5 cm lange Streifen auf das Backblech spritzen. Im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten backen. Abkühlen lassen.
    4. Orangenmarmelade durch ein Sieb streichen. Jeweils zwei Stück Spritzgebäck mit Marmelade zusammensetzen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Caroline
    Besprochen von:
    0

    Also der Teig liess sich bei mir leider nicht spritzen..war viel zu fest. Vielleicht zu wenig Osaft? Auf jeden Fall ging da gar nix und ich hab dann kleine Rollen geformt und so gebacken. Das Marzipan war auch nicht trocken genug und liess sich nicht richtig zerbröckeln und ich hatte dann im Teig noch kleine Marzipanstückchen....geschmeckt haben sie trotzdem, aber optisch waren sie nicht der Hit. - 24 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen