Gefülltes Spritzgebäck

    Gefülltes Spritzgebäck

    6mal gespeichert
    30Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ganz normales Spritzgebäck finde ich oft etwas trocken. Bei diesem Plätzchen-Rezept werden zwei Kränzchen mit Johannisbeergelee zusammengesetzt. Natürlich kann man auch eine andere Marmelade für diese Marmeladenplätzchen verwenden, man sollte sie nur vorher durch ein Sieb streichen.

    MichaR Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 55 

    • 250 g weiche Butter
    • 125 g Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 2 Eier
    • 2 Eigelb
    • 250 g Mehl
    • 150 g Gustin
    • rotes Johannisbeergelee

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen.
    2. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier und Eigelb unterrühren. Mehl und Gustin dazusieben und untermischen.
    3. Teig in einen Spritzbeutel füllen und kleine Kränzchen auf ein gefettetes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen und jeweils ein Kränzchen mit Gelee bestreichen und mit einem zweiten Kränzchen zusammensetzen. Fest werden lassen und in Blechdosen aufbewahren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    wiebke
    Besprochen von:
    3

    Hat etwas anderes gemacht: Also nur mit Marmelade dazwischen war das nichts. Zu trocken und irgendwie auch nicht süß genug. Ich habe es dann zur Hälfte richtig dick mit Schokolade überzogen, damit war es dann OK - 28 Dez 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen