Karamellkartoffeln

    Karamellkartoffeln

    2mal gespeichert
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Karamellkartoffeln gibt es in Norddeutschland traditionell zum Grünkohl.

    elisabeth Schleswig-Holstein, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g kleine Kartoffeln
    • 100 g Zucker
    • 3 EL Butter
    • 1 EL Wasser
    • frisch geriebene Muskatnuss
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Kartoffeln mit Schale gerade so eben gar kochen (sie dürfen nicht zerfallen). Abgießen und abtropfen lassen.
    2. Zucker in einem Topf schmelzen, bis er flüssig und karamellartig wird. Butter und Wasser unterrühren. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
    3. Kartoffeln dazugeben und schwenken, so dass sie rundherum vom Karamell überzogen sind. Heiß servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Rita
    Besprochen von:
    0

    Wenn ich das nicht neulich bei Freunden in Hamburg gegessen hätte, hätte ich das nie nachgekocht. Für alle, die skeptisch sind – die Kartoffeln sind nicht süß sondern ganz toll knusprig-karamellig. - 10 Feb 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen