Apfelkartoffeln

    Eine leckere Variante von Kartoffelbrei, die auch gut zum Festtagsbraten schmeckt. Der Speck ist Geschmackssache.

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Kartoffeln
    • Salz
    • 2 Äpfel (Boskop)
    • Prise Zucker
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 40 g Speckwürfel
    • 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Kartoffeln schälen und vierteln. In Salzwasser gar kochen.
    2. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel in Stückchen schneiden und mit etwas Wasser und einer Prise Zucker in einem kleinen Topf zu Mus kochen.
    3. Gare Kartoffeln zerstampfen und mit dem Apfelmus mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    4. Speck in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin goldgelb anbraten. Auf die Apfelkartoffeln geben und sofort servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen