Warme Weißweinmousse

    Warme Weißweinmousse

    1Speichern
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Mousse wird wie Zabaione warm gegessen.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 750 ml Weißwein
    • 500 ml Wasser
    • 125 g Zucker
    • Saft von 1 Zitrone
    • 8 frische Eier
    • 2 EL Speisestärke
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 50 g Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 225 C vorheizen.
    2. Wein mit Wasser, Zucker und Zitronensaft erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen.
    3. Eier trennen. Eigelb mit Speisestärke glatt rühren und im Wasserbad mit dem Wein mischen. Unter Rühren ca. 10 Minuten kochen, bis die Masse andickt. Vom Herd nehmen und unter Schlagen mit dem Schneebesen erkalten lassen. In eine gefettete ofenfeste Form geben und glattstreichen.
    4. Eiweiß mit Vanillezucker zu steifem Schnee schlagen. Mit einem Löffel jeweils einen „Schneeberg“ auf die Creme setzen und mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen, bis die Spitzen bräunen. Warm servieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen