Südafrikanisches Schokoladenfondue

    Südafrikanisches Schokoladenfondue

    Rezept speichern
    20Minuten


    Von 21 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Schokoladendessert wird mit südafrikanischem Amarula-Likör gemacht. Schokofondue schmeckt toll mit Keksen, Erdbeeren, Orangenscheiben, Melonen, Schweinespeck – was immer sie gerade zur Hand haben. Fondue ist total einfach zu machen und immer ein tolles Dessert auch an Festtagen wie Weihnachten oder Silvester.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 120 ml Sahne
    • 120 ml Amarula-Likör
    • 350 g Schokoladen Tropfen
    • 1 Schuss Vanilleextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Sahne und Amarula-Likör in einen kleinen Fonduetopf geben und über mittlerer-kleiner Hitze unter Rühren aufkochen lassen. Weiterrühren und die Schokoladentropfen dazugeben. So lange rühren, bis die Schokolade ganz geschmolzen ist und alles gut vermischt ist. Nun die Vanilleessenz untermischen. Aufpassen, dass das Schokoladenfondue nicht zu heiß wird. Sofort servieren und über kleiner Flamme flüssig halten.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Maria
    Besprochen von:
    0

    ham wir am Valentinstag zum dessert gegessen - war sehr lecker...Schokofondue ist einfach immer total romantisch - 15 Feb 2010

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Ich hatte schon seit Ewigkeiten eine Flasche Amarula-Likör im Schrank, die mir ein Freund vom Südafrikaurlaub mitgebracht hatte und jetzt hatte ich endlich Verwendung dafür...super Idee mit dem Schokoladenfondue und schmeckte toll. - 19 Dez 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen